Erdbeer Cupcakes

Mit Schokodrops…

Jetzt hat man ja schon lange nichts mehr von mir gehört, aber wie sagt man so schön- Totgesagte leben länger ;-).
Aber wie es halt so ist, kommt das Privatleben immer vor dem Bloggen und deswegen kann es manchmal einfach länger dauern (Hier Schleichwerbung eines bekannten Schokoriegelherstellers einfügen 😉).

So kommen wir nun zum Eigentlichen, die Erdbeerzeit ist bald vorbei, drum gibt’s von mir Cupcakes mit diesen wundervollen Rosengewächsen.
Und damit der Teig nicht zu langweilig ist, enthält er eine kleine Überraschung in Form von Schokodrops.

Erdbeer Cupcakes

Cupcake:
150 g Zucker
1Pk g Vanillezucker
150 g Butter
150 g Mehl
3 Eier
4-5 EL Milch
2 TL Backpulver
Eine Prise Salz
Schokodrops

Topping:
200g Butter
300g Puderzucker
400g Frischkäse
etwas Erdbeermus aus frischen Erdbeeren

Rezept:
Zuerst den Zucker mit Butter und Vanillezucker cremig rühren, anschließend nach und nach die Eier hinzugeben. Das Mehl mit Backpulver und Salz vermengen und unter ständigem Rühren zu der Butter-Zucker-Eier Mischung geben. Nun kommen die 4-5 EL Milch und die Schokodrops in den Teig.
Hinterher noch einmal durchrühren und schon ist die Basis fertig.
Diese wird nun zu 2/3 in die Cupcake-Förmchen gefüllt und kommt dann bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten in den Backofen.

Währenddessen unser Cupcakes fertig backen, widmen wir uns dem Topping. Dazu einfach die Butter mit dem Puderzucker aufschlagen bis die Masse schön weiß wird. Nun den Frischkäse unterrühren und abschließend das Erdbeermus hinzugeben.
Falls das Topping nun etwas zu flüssig ist, kann man es einfach nochmal in den Kühlschrank stellen.

Zum Schluss das Topping auf die Cupcakes spritzen und die herrlichen Dickmacher genießen ;-).

Schreibe einen Kommentar