Gefüllter Bresaola

Der Gruß aus der Küche

Ich weiß nicht ob ihr das Problem kennt:
Man hat sich seit Tagen Gedanken über einen Haupt und Nachspeise gemacht, den Wein passend dazu ausgesucht und auch der Käse für den Late Night Snack steht schon bereit.
Doch plötzlich fällt einem ein, was sollen den die armen Gäste machen während die Hauptspeise noch stundenlang im Rohr vor sich hin brutzelt, was tun, wenn der Aperitif nicht ohne einem Gruß aus der Küche genossen werden kann?

Hier die Lösung für alle „nicht Fleisch Abstinenzler“:

Gefüllter Bresaola

Diese wunderbare Vorspeise habe ich nämlich in genau so einem Moment, nach Stunden der Recherche im Internet, gefunden und ist seitdem aus meinem Vorspeisenrepertoire nicht mehr wegzudenken.

Das Rezept gibt’s hier.

 

Schreibe einen Kommentar