Ingwer-Kurkuma Milchreis

Ingwer-Kurkuma Milchreis

Der Ingwer-Kurkuma Milchreis ist ein weihnachtliches Dessert mit Apfelkompott und karamellisierten Walnüssen.
Wenn man in Wien über den Meidlinger Markt spaziert, fällt einem die Vielzahl an hippen Lokalen auf.
Eines davon ist das Marct Standl.
Bei meinem letzten Besuch dort habe ich einen wundervollen Marcuma mitgenommen – ein Ingwer-Kurkuma-Likör. Da für mich diese zwei Zutaten hervorragen zu Weihnachten passen, habe ich mich daher entschieden, ein weihnachtliches Dessert daraus zu kreieren.

Ingwer führt zu einer Steigerung des Stoffwechsels und mobilisiert die Fettverbrennung

Herausgekommen ist ein Ingwer-Kurkuma-Milchreis, den ich mit einem Apfelkompott kombiniert habe. Als gewisses Extra fungieren in dieser Kombination karamellisierte Walnüsse.
Viel Spaß beim Nachmachen 😊

Ingwer-Kurkuma Milchreis

Zutaten 2 Personen:

Milchreis:
300 ml Milch
75 g Rundkornreis
2 EL Zucker
4 EL Ingwer-Kurkuma-Likör (Marcuma)
Ingwer Gewürz
Apfelkompott:
2 Äpfel
100 ml Wasser
4 cl Ingwer-Kurkuma-Likör (Marcuma)
3 TL Zucker
Zimt
2-4 Gewürznelken
Karamellisierte Walnüsse:
4 TL Rohrzucker
Rum zum ablöschen
8 Walnusskerne

 

Rezept:

Zuerst die Milch, den Zucker und den Ingwer aufkochen. Anschließend den Reis hinzugeben und auf niedriger Stufe 20-25 Minuten köcheln lassen.
Währenddessen die Äpfel schälen und würfeln. Als nächstes die Äpfel zusammen mit Wasser, Likör, Zucker, Zimt und Nelken aufkochen. Dann auf mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
Nun den Zucker karamellisieren und mit Rum ablöschen und die Walnüsse dazugeben.
Den Milchreis mit Ingwer-Kurkuma-Likör abschmecken und schön anrichten.

Schreibe einen Kommentar