Marty McFly Pepsi Light Double Choc Cupcakes

It‘s Back to the Future Day…

Nein? Ok das war schon am Mittwoch.
Leider hab ich bis jetzt nicht die Zeit gefunden das Rezept auf den Blog zu stellen, aber nun ist es soweit:
Die „Marty McFly Pepsi Light Double Choc Cupcakes“ sind endlich bereit für einen Flug in euren Fluxkompensator 😉
Doch was für Zutaten brauchen wir? „Halloo Halloo, jemand Zuhause? Denk nach McFly, Denk nach…“

Marty McFly Pepsi Light Double Choc Cupcakes

Zutaten:
Ca. 400 ml Pepsi Light
200g feiner Zucker
100g brauner Zucker
170g Butter
250g Mehl
170g Kakaopulver
70g Kochschokolade
1 Teelöffel Backpulver
2 Eier
1 Prise Salz

Topping:
1 Dose Marshmallowfluff (ca 200g)
200g Butter
Etwas Pepsi Light

Rezept:
Zuerst die Pepsi bei mittlerer Hitze in einen Topf leeren und nach und nach den Kakao, die Schokolade, den Zucker und die Butter hinzugeben. Das alles bis ca. 60°C erhitzen und rühren bis sich der Zucker und die Schokolade aufgelöst haben. Dann den Topf auf die Seite stellen und auskühlen lassen. Währenddessen das Mehl mit Salz und Backpulver vermengen. Zu der nun kühlen Schokoflüssigkeit die Eier geben, durchrühren und anschließend zum Mehl geben und vermengen.
Den Teig nun in die Cupcakeförmchen geben und bei ca. 160°C im Ofen 25 Minuten backen.
Jetzt kann die Butter für das Topping cremig gerührt und anschließend der Marshmallowfluff hinzugegeben werden. In diese homogene Masse rühren wir nun etwas Pepsi Light ein so das es nicht zu flüssig wird.
Die fertigen Cupcakes nun auskühlen lassen und anschließend mit dem Topping verzieren, fertig sind die Marty McFly Pepsi Light Double Choc Cupcakes
Viel Spaß.

 

 

Schreibe einen Kommentar